Bridge ist ein faszinierendes Kartenspiel für 4 Personen in zwei Phasen. Die Reizung ist ein Dialog zwischen den Spielern der beiden Partnerschaften, bei der eine zu gewinnende Stichzahl "ausgehandelt" wird . Beim folgenden Abspiel geht es um das Erzielen möglichst vieler Stiche auf beiden Seiten.

Ich schule Anfänger nach dem offiziellen Unterrichtsmaterial des Deutschen Bridge Verbandes. Die Anfängerschulung beginnt mit Minibridge - einer Methode, bei der Sie sehr schnell mit dem Abspiel der Karten beginnen und sofort Freude am Bridge entwickeln. Später folgen dann Reizungskurse um auch diese spannende Phase des Spiels in der richtigen Form zu erlernen.

Nach meiner Erfahrung ist eine gute Gruppengröße für den Anfängerunterricht 8 - 12 Personen. Deshalb sammle ich Anmeldungen von Interessierten und stelle entsprechende Gruppen zusammen. Auf Anfrage erteile ich aber auch Unterricht für kleinere Gruppen.

spieltisch seitlich
Kontakt: Richard Hömmen  ι  eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!